Botoxinjektion gegen Schwitzen

Bild: Botoxinjektion gegen SchwitzenDie Injektion von Botulinumtoxin (kurz "Botox") eignet sich hervorragend für Menschen mit starker Schweißproduktion in den Achselhöhlen. Durch diese oberflächlichen Botoxinjektionen wird die Schweißproduktion direkt an den Schweißdrüsen für ca. 9-12 Monate gestoppt. Durch den Einsatz eines anästhesierenden Sprays verläuft dieser Eingriff nahezu schmerzfrei. Die Kosten dieser Behandlung welche durch MR Dr. Alfred Klabuschnigg durchgeführt wird belaufen sich auf € 300,- pro Achselhöhle.

Diese Dienstleistung wird an folgenden Standorten angeboten: